Weitere Bilder

Gemista mit Reis gefülltes Gemüse Tomaten-Paprika Artikel nur für die Selbstabholung (serviervertig pro Stück ca.400g /10,10 €) Kanathos 1

Kategorie Selbstabholer
Gemista mit Reis gefülltes Gemüse Tomaten-Paprika
Herkunftsland Deutschland
Region Kanathos Weinhof Griechische Spezialitäten und Lebensmittel aus Eigenproduktion.
Inhalt 1,00 Stück
Chargen Nr Es handelt sich bei unseren Spezialitäten um kühlpflichtige Produkte. Die Kühlkette darf nicht unterbrochen werden - und das ist auf dem Postweg nicht gewährleist

Produktbeschreibung

 

Verantwortlicher Unternehmer

http://www.kanathos.de

Zutaten:Tomaten,Paprika,Reis,Zwiebeln,Olivenöl,Salz,Dill,Minze,Gewürze.

Verzehrhinweis:Nach dem Öffnen innerhalb von 2 Tagen verzehren.

Aufbewahrungshinweis:Kühl bei 2°C bis 4°C lagern.

Auf der Verpackung von Lebensmitteln gibt es Angaben zur Haltbarkeit, das ist allgemein bekannt. Aber was bedeuten diese Datumsangaben genau? Und muss ich Lebensmittel wegwerfen, wenn das Datum in der Vergangenheit liegt?

Wichtig ist, dass es zwei unterschiedliche Daten gibt: Das Mindesthaltbarkeitsdatum und das Verbrauchsdatum.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist kein „Verfallsdatum“ oder „Ablaufdatum“, sondern die Garantie des Herstellers, dass die charakteristischen Produkteigenschaften – wie Farbe, Geruch, Geschmack und Nährwerte – bis zum angegebenen Zeitpunkt vorhanden sind. 

Viele Lebensmittel sind auch nach Ablauf des angegebenen Datums noch genießbar. Weil dann aber die „Garantie“ des Herstellers abgelaufen ist, müssen Verbraucher die Lebensmittel selbst prüfen. Ein untypischer Geruch, Veränderungen in Farbe und Konsistenz oder gar Schimmel sind Anzeichen dafür, dass ein Lebensmittel nicht mehr verzehrt werden sollte. Verbraucher sollten sich auf ihre Sinne verlassen:

 

 

10,10 €

Preis pro Stück: 10,10 €

inkl. gesetzl. MwSt

zzgl. Service- & Versandkosten

Bestellnummer: 35

Anzahl

 


0.75 l
Evangelos Tsantalis SA - Griechenland - Makedonia


"Retsina" ist ein Klassiker griechischer Weinkultur und ist die traditionelle Bezeichnung für Griechische Weine, die mit dem Harz der Aleppo-Kiefer "gewürzt" werden. Diese Tradition resultiert aus der Aufbewahrungsmethode in vergangenen Jahrhunderten, bei denen Wein in Gefäßen gelagert wurde, die zur Abdichtung mit eben diesem Harz versiegelt wurden und dem Wein so sein Aroma verlieh. Heute wird Retsina selbstverständlich in modernen geschmacksneutralen Behältern gelagert, der besondere Harzgeschmack aber aus traditionellen Gründen durch Anreicherung von Harz der Aleppo-Kiefer beibehalten. Unser Retsina ist etwas Besonderes: ein Rosé! Er wird aus den uralten griechischen Rebsorten Savatiano und Roditis "komponiert". Während seiner Reifung wird der Wein mit Baumharz versetzt, das vor der Flaschen- abfüllung nach etwa 6 Monaten wieder ausfiltriert wird. Sein mildes Harzaroma wird wunderbar ergänzt durch seine vollmundige Fruchtnote nach roten Johannisbeeren. Er ist sehr säurearm und hat einen erfrischenden und nachhaltigen Abgang. ? Dieser Wein ist ein hervorragender Begleiter zu allen Sorten von Meeresfrüchten und Fisch, harmoniert aber ebenso mit Fleischgerichten. Nikos Topalidis

    Preis : 3,50 €
ohne Versand, inkl. Mwst.
(Preis pro Liter: 4,67 €)
Bestellnr.: 6240
in den Warenkorb

 

Alkohol:11,50 vol.%

Bestellnummer:6240